Erste Fakten zum neuen Durchgang

Für alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen findet das nächste Projekt "Lese-Experten" vom 16. Januar bis zum 13. Mai 2017 statt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer testen 12 neue ausgewählte Bücher, die in den öffentlichen Büchereien stehen werden und kostenlos auszuleihen sind. Erfolgreich ist, wer im genannten Zeitraum mindestens 4 Bücher (von den 12 ausgewählten) liest und drei individuelle Bewertungen erstellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden dabei von den Büchereien unterstützt.

Wie immer winken allen kleine Preise, die teilnahmestärksten Klassen können Lesungen und Schreibwerkstätten gewinnen, für 25 Einzelleser wird ein gemeinsamer Tagesausflug zu einem Überraschungsziel ausgelost.

Für Klassen von Oberschulen und Förderschulen gibt es Sonderkonditionen, die bereits an die Schulen vermittelt wurden.

Aktuelles

Jürgen Brandes (1. Vorsitzender), Dr. Silke Wachsmuth-Uhrner (2. Vorsitzende), Dagmar Behrens (Schatzmeisterin), Erika Trichterborn, Sabine Richter,...

Weiterlesen

Seit Mai 2015 erscheinen auch die Webseiten des Projekts Lese-Experten in einem neuen, modernen Sehgewohnheiten angepassten Gewand. Die...

Weiterlesen